Die erweiterten Techniken des "Der Neue Lichtkörper" sind ein dreiteiliger Kurs, der von den höheren Lichtkommandos gestaltet ist. Er basiert auf den Strahlen und Feldern, die du bereits im Kurs "Strahlen der Erleuchtung & Göttlichkeit" kennen gelernt hast. Er beinhaltet kraftvolle Techniken, welche von hochdimen- sionalen, geistigen Meistern des Lichts angewandt werden, um Licht und Energie zu erschaffen, Sexualität zu transformieren und Seelenbewusstsein zu werden.

Schöpfer werden

Während du lernst, spezifisch für deine Zwecke Licht und Energie zu erschaffen, erschaffst du dich selbst zu einem/r Schöpfer/in. Weiters wirst du deine Verbindungen zu Mutter Erde und anderen Planeten in diesem Universum vertiefen und reaktivieren. All dies wird dich darin unterstützen, ein Meister des Lichts auf der Erdebene zu sein und deinen Lebenszweck zu leben. Voraussetzung: Basisausbildung I von Der Neue Lichtkörper - Strahlen der Erleuchtung und Göttlichkeit Es gibt zwei Möglichkeiten, diesen Kurs zu machen 1. Du nimmst am Seminar teil Dauer des Seminars: 4 Tage, Dauer des Heimstudiums: 6 Monaten 2. Du bestellst das Ausbildungsmaterial zum Kurs und wirst dann mit Energien gesponsort und fortgesetzt während deines Heimstudiums unterstützt; Dauer des Heimstudiums: 6 Monaten Bei Abschluss dieses Kurses: Sobald du den dreiteiligen Kurs "Schöpfer werden" abgeschlossen hast, hast du Zugang zu anderen weiter- führenden Kursen. Dazu gehören z.B. „Göttlicher Ton“, „Teleportation Jetzt“ und all die anderen erweiterten Fähigkeiten, die in den Aufbaukursen zum Lichtkörper unterrichtet werden.

Teil I: Schöpfer werden

Das Seminar “Ein bewusster Schöpfer des Lichts” soll dich darin unterstützen, ein Schöpfer zu werden, der Licht erschafft und “entschafft” (kreiert und de- kreiert). Wir arbeiten mit vielen neuen Techniken des Lichtkörpers und machen dich mit den erweiterten Strahlen und Feldern von “Strahlen der Erleuchtung & Göttlichkeit – Der Neue Lichtkörper– Basisausbildung I” bekannt. Da dieses Seminar von noch grösserer Kraft als alle vorangehenden ist, bitten wir dich, zumindest einige Wochen vor dem Seminar intensiv mit den Techniken “Strahlen der Erleuchtung & Göttlichkeit”zu arbeiten. Bei dieser Ausbildung beginnst du, dein Licht weiter in die Schichten unterhalb und jenseits von dem was ist, auszudehnen. Daher ist es wichtig, dass du wirklich offen bist, damit du die Energie in diesen Schichten der Realität halten kannst. Du beginnst, mit den Elementarkräften zu arbeiten und physische Materie zu erschaffen. Dadurch entwickelst du die Kraft, dein physisches Selbst zu stärken, was sehr hilfreich ist, falls du teleportieren und/oder deinen Körper in ein Lichtgefährt transformieren möchtest, das du mit deinem Fokus leicht beeinflussen kannst. Unnötig zu sagen, dass es dir dient, wenn du hierfür diszipliniert an der Meisterung der bewussten Gedankenwahl arbeitest. Licht neu zu erschaffen, ist etwas völlig anderes, als mit Licht zu arbeiten, das schon existiert. In diesem Seminar lehren wir dich, Licht mit deinem Fokus und mit Energietechniken zu erschaffen. Wenn du mit “Ein bewusster Schöpfer des Lichts – Der Neue Lichtkörper – Erweiterte Techniken I” zu arbeiten beginnst, wird sich dein Leben rascher als zuvor verändern. Daher ist es weise, wenn du vorher durch Einstimmen herausfindest, ob du für diese Veränderung bereit bist. Dieses Seminar gibt dir Techniken, um in dieser Dimension ein Schöpfer des Lichts zu werden. Als Schöpfer wird sich vieles in deinem “normalen” drittdimensionalen Leben zu verändern beginnen. Wir schlagen dir vor, dass du nur dann an diesem Seminar teilnimmst, wenn du gegenüber Veränderung und einer erhöhten Verantwortung für dich und den Planeten positiv eingestellt bist.
Der Neue Lichtkörper Erweiterte Techniken

Nächster Kurs

Voraussetzung: Der Neue Lichtkörper Basistechniken I Dauer: 4 Tage , Do./Fr./Sa. 10:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr, So. 10:00 bis 16:00 Uhr Nächster Termin: auf Anfrage Beitrag: 2.100,00 € oder im Fernbstudium: Du erhältst alle Unterlagen und wirst 6 Monate unterstützt Beitrag: 1.900,00 € Im Preis eingeschlossen sind 103 geführte Meditationen auf MP3s und 2 Bücher Ich biete den Kurs auch per Telefonteilnahme an. Wenn du Interesse hast schreibe mir einfach eine Email >>

Teil II Transformation der Sexualität

Dieser Teil des Seminars “Ein bewusster Schöpfer des Lichts” ist dafür bestimmt, die drittdimensionale Sexualität durch das Hologramm hindurch zu transformieren und dadurch das Licht in deinen Schöpfungen zu reinigen. Die sexuelle Energie reflektiert bisher noch nicht das reine Licht der Göttlichen Sexualität. Es kann daher zur Instabilität kommen, wenn Menschen mit den Erweiterten Techniken arbeiten. Die sexuelle Energie ist im Leben eines Meisters vital, weil sie eine Kombination aus Liebe, Göttlichkeit und Schöpfung ist. Auch ist es wichtig, alle vorherigen Erfahrungen mit Sexualität zu heilen, damit du als dein Höheres Selbst auf klare Weise mit ihrer reinen Energie arbeiten kannst. In dieser dritten Dimension wurde die Sexualität sehr missverstanden und oft dazu missbraucht, um das Wesen daran zu hindern, zu früh zu erwachen. Da du im Begriff bist, zum Leben eines Meisters zu erwachen, ist es ein guter Zeitpunkt, deine Sexualität zu transformieren. So bereitest du dich darauf vor, dich über die irdische Sexualität hinaus und in die Göttliche Sexualität oder in die Techniken der Sexuellen Schöpfung zu begeben. Wenn du mit den Erweiterten Techniken arbeitest und beginnst, Licht zu erschaffen, ist es wesentlich, dass du deine Sexualität transformierst. Sonst werden deine Schöpfungen durch den fehlenden oder verzerrten Energiefluss in deinem Schöpfungsbereich gestört. Wir sehen die Sexualität ganz anders als dein drittdimensionales Selbst sie erfahren hat. Daher geben wir dir Techniken zur Transformation aller sexueller Erfahrungen und Blockaden, die dich daran hindern, Göttliche Sexualität zu erfahren. Es wird erklärt, warum sich die Sexualität in der dritten Dimension in der heutigen Form entwickelt hat und wie sie wieder in ihre Göttliche Form zurückgeführt werden kann. Ebenso werden wir mehr Klarheit in das Verständnis der Göttlichen Sexualität und der Sexuellen Schöpfung bringen. Diese zwei Konzepte sind nicht dasselbe.

Teil III Seelenbewusstsein werden

In diesem Teil von “Ein bewusster Schöpfer des Lichts – Der Neue Lichtkörper – Erweiterte Techniken I“ arbeiten wir an einer der wichtigsten und kraftvollsten Energieverbindungen, die es jetzt auf dem Planeten gibt. Wir arbeiten daran, das Licht der Seele intensiver in der vollständigen Kernstruktur aufzubauen. Dadurch soll die Kernstruktur so verfeinert werden, dass es ihr möglich ist, die Energiekörper im und um deinen Körper herum umzustrukturieren. Wenn diese Arbeit vollendet ist, wirst du in deinem irdischen Wesen im Vergleich zu vorher ungefähr 10´000 mal mehr Seelenlicht und Essenz halten können. Dies ist jetzt einer der wichtigsten Schritte, weil deine Seele ihr Bewusstsein auf der Erde aufbauen will. Wenn du von deinem irdischen Körper aus mit der Seele zusammenarbeitest, kann diese Arbeit viel schneller getan werden als auf andere Weise. Sowohl für den Planeten, als auch für die Menschen ist es wichtig, dass die Seele ihr Bewusstsein schnell in das planetare Wesen einweben kann, damit wir mit dem Zeitplan des Göttlichen Plans in Übereinstimmung kommen. In diesem Teil der Ausbildung werden dir Techniken und Richtlinien für diese Arbeit gegeben, und sie werden dich in der Zukunft sehr unterstützen. Du setzt dann die Arbeit bei dir zu Hause in deinem eigenen Tempo fort. Es hat länger als erwartet gedauert, bis die Menschheit zu ihrer Seelenpräsenz erwacht ist. Diese Verzögerung führt dazu, dass gewisse Energien, die jetzt auf die Erde kommen, ein an sich unnötiges Chaos bewirken, weil sie nicht fließen können. Daher haben wir, die Höheren Lichtkommandos, beschlossen, die Situation nach bestem Vermögen zu korrigieren, damit die neuen Energien mit Leichtigkeit und Fluss hereinkommen können. Anmerkung: Die Tatsache, dass ihr dem Zeitplan hinterherhinkt, wird nicht erwähnt, um euch zu stressen, denn Stress hilft niemandem. Wir erwähnen sie einfach, weil der Rückstand auf einfache Art korrigiert werden kann, und wir glauben, dass es eine gute Idee ist, dies zu tun. Deine Entscheidung, am Seminar “Ein bewusster Schöpfer des Lichts – Der Neue Lichtkörper – Erweiterte Techniken I“ teilzunehmen, sollte von der Inspiration geleitet sein, dass dies genau das Richtige für dich und etwas ist, worauf du gewartet hast. Wenn du dich hingegen dadurch gestresst fühlst, betrachtest du die Situation von der Ebene der Persönlichkeit aus. Wir bitten dich, nur teilzunehmen, wenn es sich für dich als genau richtig anfühlt und dich sehr inspiriert, deine Seele zu unterstützen, ihr Bewusstsein auf der Erde in dieser Art aufzubauen.